FC Polonia Bottrop verliert verdient mit 5:0 gegen Blau-Weiß Fuhlenbrock!

FC Polonia Bottrop
Meisterschaft 2014/2015
Kreisliga B 2014/2015
vs
Spielstand: 5 - 0

Spielbericht

Schwacher Einstand für den FC Polonia Bottrop in die Saison 2014/2015. Bereits früh musste man einem 1:0 Rückstand hinterher rennen. Dazu hatte sich Sebastian Roj schwer verletzt und das Spiel vorzeitig beendet. Später im Krankenhaus stellte sich eine schwere Prellung am Schienbein heraus.

Das Spiel seitens des FC Polonia Bottrop blieb weiterhin schwach und bereits vor der Halbzeitpause stand es 3:0 für Blau-Weiß Fuhlenbrock.

Nach der Halbzeitpause konnte unsere Mannschaft vom FC Polonia Bottrop sich etwas verbessert zeigen, doch nur die Heimmannschaft konnte weitere Tore erzielen. Dabei hatte Adam Kucharski nicht seien besten Tag erwischt.  Darüber hinaus scheiterte Andreas Konietzny an beiden Innenpfosten und  Arthur Kischka verschoss kläglich einen Elfmeter.

Insgesamt ein schwaches Spiel des FC Polonia Bottrop und ein starker Gegner, der in der Höhe auch verdient gewonnen hatte.

Aufstellung

5. Sebastian Roj
4. Krzysztof Dec
28. Andreas Konietzny
3. Peter Oles
15. Martin NowrockiGelbe Karte
99. Arthur Kischka
3. Damian Wacek
85. Adam Kucharski
11. Dirk Holz
99. Viktor Strzebinczyk

Auswechslungen

1. Daniel Böhle
6. Roman Giza
80. Arkadiusz DecWechsel5
99. Mathias Blankenberg
99. Christoph DryjaWechsel99
21. Mathäus BogdanWechsel3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.