Der FC Polonia Bottrop verliert knapp mit 2:3 gegen der VFB Bottrop II !

vs
Spielstand: 2 - 3

Spielbericht

Der FC Polonia Bottrop verliert knapp mit 2:3 gegen den die Reserve des VFB Bottrop. In einem Spiel mit 2 unterschiedlichen Halbzeiten konnte Polonia Bottrop einen 0:3 Rückstand nicht mehr aufholen. Gerade die erste Halbzeit hat der Gastgeber einfach verschlafen. Ohne große Gegenwehr wurden die Gäste zum Tore schießen eingeladen. Hinzu kam ein Torwartfehler von Daniel Böhle zum zwischenzeitlichen 0:3. Das Trainerteam um Adam und Daniel Karpinski musste reagieren und wechselte in der Halbzeitpause direkt zwei mal aus. Arkadiusz Dec und Mathäus Bogdan kamen für Roman Giza und Arthur Kischka.

In der zweiten Hälfte der Partie zeigten die Rot-Weißen ein anderes Gesicht. Zweikämpfe wurden gewonnen und viele Chancen herausgespielt. Und zunächst einmal fielen auch 2 Treffer für den FC Polonia Bottrop, die jedoch der ansonsten schwache Schiedsrichter zurückpfiff. Erst in den Schlussminuten konnte Polonia Bottrop durch unseren Kapitän Radoslaw Jankowski und Arkadiusz Dec die Anschlusstreffer zum 2:3 erzielen. Doch zum Schluss reichte es leider nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.