Polonia Bottrop gelingt am 4.Spieltag nicht der Befreiungsschlag!

vs
Spielstand: 2 - 1

Spielbericht

FC Polonia Bottrop schafft es wieder nicht zu punkten. Insgesamt trat eine etwas verbesserte Mannschaft zur letzten Woche an und konnte bis kurz vor der Halbzeitpause das 0:0 halten. Doch der Schiedsrichter übersah eine krasse Abseitsstellung, sodass die gegnerischen Angreifer komplett verlassen vor Torhüter Adam Kucharski zum 1:0 einschieben konnten. Davor konnte Adam Kucharski die Mannschaft mit klassen Paraden im Spiel halten.In der zweiten Halbzeit konnte die Mannnschaft mehr Druck auf die Heimmannschaft aufbauen und wurde in der 69.min mit einem berechtigten Strafstoß belohnt. Diesen verwandelte Mike Peryt gekonnt ins rechte untere Eck.
Im weiteren Spielverlauf zeigte sich ein ausgeglichenes Spiel. Doch in der 83. min unterlief Torhüter Adam Kucharski einem getretenen Eckball und der Gegner bedankte sich mit dem 2:1. Im Anschluss warf die Mannschaft von Polonia Bottrop alles nach vorne, jedoch ohne dem nötigen Glück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.