Am gestrigen Dienstag Abend, den 13.01.2015, wurde Michael Tobinski vom Fußballverband Niederrhein (FVN) Kreis 10 Oberhausen/Bottrop für sein Engagement als ehrenamtlicher Medienbeauftragter beim FC Polonia Bottrop e.V. geehrt.

Michael Tobinski hat die Internetdarstellung des FC Polonia Bottrop sowie das Auftreten in den sozialen Medien (Facebook, Twitter usw.) stark verbessert. Hierdurch erfreute sich der Verein von mehr Aufmerksamkeit, sowie steigenden Mitgliederzahlen und neuen Sponsoren.

Nun mehr wurde Michael Tobinski nicht nur vom Kreis geehrt, sondern hat es in einem Ausscheidungsverfahren nun mehr in den „Club 100“ des DFB geschafft. Alle Preisträger aus den Kreisen werden vom jeweiligen Landesverband zu Dankeschön-Wochenenden eingeladen, die unter anderem öffentlichkeitswirksame Ehrungen, sportpolitische Diskussionen mit Prominenten und Besuche von Bundesligaspielen beinhalten. Hierbei unterstützt der DFB die Landesverbände, welche die Wochenenden in Eigenregie planen, organisieren und durchführen.

Zu der Auszeichnung als Mitglied des Club 100 gehört die Einladung zur zentralen Ehrungsveranstaltung im Rahmen eines Länderspiels der A-Nationalmannschaft inklusive Anreise und Unterkunft. Zudem erhält man ein Jahres-Abo des DFB-Journals sowie vier Tickets für ein Heimländerspiel nach Wahl.

Herzlichen Glückwunsch an Michael Tobinski zum Club 100!

P.S.: Der FC Polonia Bottrop sucht weiterhin ehrenamtliche Helfer im Verein für die verschiedensten Aufgaben. Einfach bei uns melden (Email, Twitter, Facebook und co.)!

 

IMG_2394

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.