Präsentiert von:

LOGO Am Beckramsberg

Da schon heute eine Vielzahl von Spielen ohne Schiedsrichter ausgetragen werden müssen, möchte der FC Polonia Bottrop e.V. sowie der Schiedsrichterausschuss und der Fußballausschuss des Kreises 10 auf kommende Schiedsrichterlehrgänge hinweisen:

Freitags von 19:00 – 21:30 Uhr
28.10.2016
04.11.2016
11.11.2016

Samstags von 10:00 – 14:00 Uhr
29.10.2016
05.11.2016
12.11.2016

Die Abschlussprüfung findet am 12.11.2016 statt.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit von Kurzschulungen für Vereinsbetreuer oder Trainer um Spiele (gerade im Jugendbereich) leiten zu können. Aber auch für den Seniorenbereich werden Kurzschulungen angeboten!

Das Schiedsrichteramt auszuüben hat viele Vorteile:
 
– Die Schiedsrichter-Ausstattung (Trikot, Hose, Stutzen) wird normalerweise vom Verein gestellt
– Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt
– Daneben gibt es abhängig von der Spielklasse Aufwandsentschädigungen zwischen z.B. € 8
  (Jugendspielen), € 50 (Oberliga Niederrhein) und € 3.800 (Bundesliga)
– Der Schiedsrichter-Ausweis berechtigt zum freien Eintritt für alle Spiele des Deutschen-Fußball-Bundes, dies gilt auch für alle Bundesligaspiele
– Die Tätigkeit als Schiedsrichter birgt darüber hinaus viele weitere Vorteile für den Sportler: gesunde sportliche Betätigung an frischer Luft, Zugehörigkeit zu einer sportlichen Gemeinschaft mit
Geselligkeit, Persönlichkeitsbildung, Entschlusskraft, Menschenkenntnis, viele schöne Reisen und viele interessante Charaktere, die man Woche für Woche neu kennenlernt
– alle diese erstrebenswerten Dinge bietet das Amt des Schiedsrichters. Fast 75.000 „Kollegen“ leiten jedes Wochenende in Deutschland Fußballspiele. Ob aktiver Fußballer oder Fußballbegeisterter
– bei den Schiedsrichtern zählen weniger die Ballfertigkeiten als die Begeisterung
– alle sind herzlich willkommen!
Bei Interesse eurerseits bitten wir euch uns zu kontaktieren! 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.