vs
Spielstand: 5 - 1

Spielbericht

Der FC Polonia Bottrop gewinnt sein erstes Spiel in der Saison 2014/2015 mit 5:1 gegen den SV Borbeck II.

Abgesehen, dass einige Aktuere noch verletzt sind oder sich im Urlaub befinden, konnte die Mannschaft von Polonia Bottrop das Spiel dominieren und in der zweiten Halbzeit auch in Tore ummünzen.

Das Torfestival eröffnete der neue Kaptiän für die Saison 2014/2015, Radoslaw Jankowski. Andreas Konietzny (2x) und Mike Peryt erhöhten das Ergebnis. Neuzugang Christoph Dryja setzte den Schlusspunkt per Direktabnahme zum 5:1.

Trainer Adam Karpinski ist mit dem Spiel seiner Mannschaft zufrieden, jedoch ist die Chancenauswertung noch deutlich verbesserungswürdig. Den das Ergebnis hätte deutlich höher ausfallen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.