Ein insgesamt vom FC Polonia Bottrop schwach geführtes Spiel endet gegen den SV Vonderort nur mit 2:2.
Mit der Schlussminute verpatzte Torwart Mathäus Bogdan den Sieg. Jedoch blieben auch viele Torchancen ungenutzt und viele Torchancen vom SV Vonderort konnte Mathäus Bogdan verhindern, sodass man insgesamt mit einem Unentschieden noch Glücklich sein darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.